Avatar

Über Tristan

Kochen ist meine Leidenschaft. Hier teile ich meine Rezepte mit Euch!


Ofenhähnchen mit Rosmarinkartoffeln

Kochzeit
40 min.
Vorbereitung
10 min.

Zutaten

4 Stück/e Hähnchen 500 g Kartoffeln 2 Stägnel Rosmarin 5 EL Olivenöl 1 TL Salz 1 TL Paprikapulver 2 TL Meersalz

Zubereitung


  1. Hähnchen waschen und trocken putzen. Salz und Paprikapulver mit Olivenöl verrühren und die Hähnchen damit marinieren.
  2. Hähnchenschenkel 5 Minuten in einer Pfanne von beiden Seiten scharf anbraten.
  3. Kartoffeln gut waschen und in Spalten vierteln. Nach Wunsch können die Kartoffeln vorher geschält werden. Ich bevorzuge die Kartoffelspalten eher mit Schale, so werden sie knuspriger.
  4. Rosmarin von den Stängeln lösen und etwas klein schneiden. Geschnittenen Rosmarin mit Meersalz und Öl vermischen und Kartoffeln damit marinieren.
  5. Hähnchenschenkel und Kartoffeln auf einem Ofenblech verteilen und im vorgeheizten Backofen 40 Minuten (180C Umluft) backen. Gelegentlich Hähnchen und Kartoffeln wenden.

Kommentare

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind notwendig damit wir Nutzerbasierte Inhalte anzeigen können. Auch helfen uns Cookies für die Anzeige von Werbung und zur Auswertung der Seitennutzung. Weitere Informationen und Optionen findest du in unserer Datenschutzerklärung